Gleich hinter dem Damm beginnt der rund 100 Hektar große und bebaute Teil der früheren Wohnsiedlung Rerik-West und der militärischen Zweckbauten. Zeitweise wurden auch militärische und sportliche Aktionen mit den Mitgliedern der Betriebskampfgruppen und Soldaten der Nationalen Volksarmee durchgeführt. Die Kommunikation zwischen Jagdfeld und Rerik, das Planungshoheit über die Halbinsel hat, war nicht immer optimal. Das Herrenhaus, der Jungviehstall und ein Speichergebäude wurden zu provisorischen Unterkünften für übende Soldaten umgebaut. Teterower Heidberge | Eine Tour durch Naturparadies und Geisterstadt. Juli 1943 war der Standort Ziel eines aus Richtung Hamburg anfliegenden US-Bomberverbands (388th Bombardment Group)[8]. Wir waren . Eine letzte große Schießübung wurde über den gesamten September 1992 abgehalten, danach wurde der Ausbildungsbetrieb eingestellt. Beketal | Doch wie kam es eigentlich, dass Wustrow über Jahrzehnte gesperrt blieb? „Wustrow hat 20 Jahre nur Geld gekostet“, sagt Jagdfeld im Blick zurück. Trebeltal | Durchbruchstal der Warnow und Mildenitz | Es folgt eine 200 ha große Fläche, die Teil des Landschaftsschutzgebietes Salzhaff ist und den Rest nimmt das 700 ha große Naturschutzgebiet „Wustrow“ ein. Die Rote Armee übernahm die Halbinsel und schottete sie von der Außenwelt ab. Im Kriegsfall wäre von hier aus der Einsatz sowjetischer Seelandeeinheiten und die Blockierung der Ostseezugänge logistisch mit koordiniert worden. [21] Im August 2019 durfte als erstes Filmteam eines des NDR für die Folge Der Tag wird kommen des Rostocker Polizeirufs auf Wustrow drehen. Halbinsel Wustrow ist gesperrt. Der Überlieferung nach flohen die Bewohner auf den höchsten Punkt und standen trotzdem noch bis zum Bauch im Wasser. [23], Ahrenshäger See | Oktober das Kirchenpatronat in Alt-Gaarz verliehen. Die Halbinsel wurde gemäß den Vereinbarungen im Einigungsvertrag zwischen der BRD und der DDR Grundvermögen des Bundes. Diese Schweine liefen auch außerhalb der Ställe frei herum und verließen auch teilweise die Umzäunung. Viele Kaufinteressenten für die Halbinsel Wustrow. Nach dem Ende des Krieges war ein Teil der Kasernenanlagen durch die sowjetischen Soldaten gesprengt worden, in diesen Bereichen wurden für die Mannschaften einfache Baracken aus Stein errichtet, die an einer Stirnseite mit Toiletten- und Waschräumen ausgestattet waren. Bei Abstimmungen auf der Gesellschafterversammlung stimmen nur ca. Im April 1934 wurden erste Kasernengebäude, das neue Lager fertig. Nahebei befanden sich eingezäunte Startrampen für Boden-Luft-Raketen. Den südlichen Abschluss der Halbinsel bildet die Kirchmesse, ursprünglich eine Insel[3], die in der ersten Hälfte des 20. Eine quer über die Straße verlaufende Mauer trennte Rerik von Wustrow. Für die Selbstversorgung mit Schweinefleisch wurden etliche Schweineställe unterhalten. [3] Ursprünglich lief die Halbinsel nach Süden in zwei Landzungen aus. Er diente aber nicht der Überwachung des Flugbetriebes, sondern als Feuerleitzentrale für die eigene Flakartillerie. Seit ca. Kösterbeck | … Urwüchsiger Wald, schroffe Steilküsten, wilde Strände - das ist der Darß. Im vorderen Teil der Halbinsel wurde eine Wohnsiedlung und der Militärbautenkomplex mit Flugplatz und Sportanlagen errichtet. Die Einheiten der Küstenartillerie waren bis zum Anfang der 1950er-Jahre stationiert. Stegendieksbach | An die Nehrung schließt sich der im Pleistozän entstandene Halbinselkern an. 1273 erstmals im Stadtbuch von Wismar erwähnt, war die Halbinsel bis Anfang der 1930er-Jahre ein landwirtschaftliches Gut in den Händen zahlreicher Besitzer. Dammer Postmoor | Für die Panzer war auf der Haffseite eine Fahrschulstrecke eingerichtet und für die Ausbildung der Infanteriesoldaten wurde ein Übungsgelände angelegt. Die slawische Burg Alt Gaarz (Alte Burg) schützte die Zufahrt zum Salzhaff. Griever Holz | Neben den fest installierten Flakgeschützen wurde auch der Kampf mit Flakpanzern, die mit Zwillingsrohren ausgestattet waren, geübt. Die sowjetischen Truppen bringen 2.300 Panzer mit und sprengen alle militärischen Bauten und Anlagen, darunter drei Flugzeughangars und eine Werft. [15], Nach dem Ende der sozialistischen Staaten um 1989 wurde auch die Abschottung von der Bevölkerung gelockert und es wurden vermehrt Kontakte zur Bevölkerung gepflegt. Wüste und Glase | Februar 1625 wurde aus dem Lehngut ein Allod. Stopp dem Ausbau der Halbinsel Wustrow ! Recknitzwiesen | Ein Funkaufklärungsbataillon und ein Fernmelderegiment, die organisatorisch zur Baltischen Rotbannerflotte gehörten, waren hier stationiert. Perfekt für aktive Radfahrer, Wanderer, Strandliebhaber und Surfer. Verhandlungen wegen der immensen Umweltschäden auf der Halbinsel wurden am 16. Einer der vielen interessanten und geheimnisumwitterten Orte in der Nähe des Ostseebad Rerik, die Sie in Ihrem Urlaub einmal besuchen sollten, ist die Halbinsel Wustrow. Ein Blick zurück: Die Halbinsel findet erstmals 1273 im Stadtbuch von Wismar Erwähnung. Auf der Flucht vor der vorrückenden Roten Armee verließen viele Bewohner und Soldaten die Halbinsel. Das Bundesministerium der Finanzen wurde für die Liegenschaft zuständig, die Verwaltung oblag der Oberfinanzdirektion Rostock und dem Bundesvermögensamt. Für Zivilbeschäftigte und Offiziere entstand die Siedlung Rerik West mit Wohnhäusern nach Plänen von Heinrich Tessenow. In der zweiten Hälfte des 20. Bei solchen Übungen war die See bis zu 15 Kilometer für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Kommunikation zwischen Jagdfeld und Rerik, das Planungshoheit über die Halbinsel hat, war nicht immer optimal. Interessierte können an Kutschfahrten und geführten Wanderungen teilnehmen. 1932 wurde die Halbinsel Wustrow von den Damshagener Brüdern Bernhard und Hans Balduin von Plessen[6] an die Reichswehr verkauft, die 1933 unverzüglich mit dem Aufbau von Deutschlands größter Flakartillerieschule, der FAS I, begann. Die Halbinsel eignete sich wegen ihrer Lage vortrefflich für militärische Zwecke. Hütter Klosterteiche | Im Gegenzug sperrte die Fundus-Gruppe am 2. Er verkaufte 1696 an den Generalleutnant Samuel Christopher von Plessen, der den Besitz an seinen Sohn Helmut August vererbte. Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: Wustrow: Lost Place mit bewegter Geschichte, https://www.ndr.de/ratgeber/reise/mecklenburgische_ostseekueste/Wustrow-Naturparadies-an-der-Ostsee,halbinselwustrow101.html, So geht der Norden 2020/21 in die Schulferien. [10] Gesichert ist, dass wieder ein Schieß- und Ausbildungsplatz errichtet wurde, die Einheiten wurden durch Marine- und Nachrichtentruppen ergänzt. Im Gebiet sind die verschiedensten Lebensräume der Küste mit einem breiten Spektrum salzliebender Pflanzen und fast 90 Brutvogelarten anzutreffen. Mit dem Festland bei Rerik ist sie über eine schmale Landverbindung (Nehrung), den Wustrower Hals, verbunden. Daneben gab es mehrere Bauernhöfe, die zuletzt im Ortsteil Neu Wustrow angesiedelt waren. Conventer See | Es wird geschätzt, dass auf Wustrow bis zu 3000 Soldaten und deren Familienangehörige stationiert waren. Der Name Wustrow stammt vom slawischen Wort für „Insel“, vgl. Die Gemeinde Rerik wehrt sich gegen Investitionspläne des Eigentümers. Jagdfeld könnte Wustrow gänzlich der Natur überlassen und das Gelände als Ausgleichsfläche für große Bauprojekt im Küstenbereich anbieten. Die gesamte Halbinsel wurde überschwemmt. Sie paarten sich mit den dort lebenden Wildschweinen. Alles über die konträren Interessen der Beteiligten und mögliche Besichtigungen der Halbinsel Wustrow - hier. Brisantes Erbe: Militärische Altlasten, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wustrow_(Halbinsel)&oldid=206008269, Schutzgebiet (Umwelt- und Naturschutz) in Europa, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Rugenseemoor | Hier wurden hauptsächlich an Sonntagen Filme vorgeführt. Soldaten aus allen Teilen Deutschlands wurden in mehrwöchigen Lehrgängen an den Fla-Geschützen ausgebildet. Das beinhaltete auch die Überwachung des bei Schießbetrieb gesperrten Seegebietes. Im Laufe des Krieges wurden die Anlagen immer wieder erweitert und ausgebaut. Die übenden Flakabteilungen wechselten alle vierzehn Tage. Sie untersagte dem Eigner die Benutzung der Zufahrt zur Halbinsel. Halbinsel Wustrow: Seeadler statt Strandkörbe. Polzin ist Geschäftsführer der Entwicklungs-Compagnie Wustrow (ECW), einer Firma der Jagdfeld-Immobiliengruppe, die Wustrow 1998 aus Treuhandvermögen gekauft hat. September 2004 den Zugang und verbot die bis dahin stattgefundenen Führungen über die Halbinsel. Ursprünglich war er fest mit dem Kern der Halbinsel verbunden. Sie ist mehrere Jahrhunderte lang im Besitz adliger Familien und wird zumeist landwirtschaftlich genutzt. [22], Das gleichnamige Naturschutzgebiet besteht aus dem westlichen Teil der Halbinsel und ist mit den angrenzenden Wasserflächen 1940 ha groß. Diese Einheiten waren durch einen beleuchteten und bewachten Doppelzaun streng von dem übrigen Gelände abgeschirmt. Kontakte zur einheimischen Bevölkerung beschränkten sich auf Feiertage wie den 7. Dieses Geschütz wurde von Bofors in Schweden als „Bofors 75 mm m/1929“ eigens für die deutsche Reichswehr entwickelt; wegen fehlender Eignung entstand hieraus danach die 8,8-cm-Flak. Es gibt ein Kino, eine Kegelbahn, eine Kläranlage und das seinerzeit modernste Schwimmbad Deutschlands. Es waren hier auch Landungsschiffe vorhanden, diese wurden bei dem Abzug der Truppen in den 1990er-Jahren zum Transport von technischen Gerätschaften von Wustrow in die UdSSR eingesetzt. Das Bataillon betrieb eine Radarstation und hatte zur Unterstützung eine Marineeinheit. Was nach einem idealen Urlaubsort klingt, ist jedoch seit Jahrzehnten für die Öffentlichkeit gesperrt. "Wustrow hat 20 Jahre nur Geld gekostet", sagt Jagdfeld im Blick zurück. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. Die Mauer war mit Stacheldraht bewehrt, der an beiden Seiten bis weit in die Ostsee und das Salzhaff reichte. Auch ein neues Verkehrskonzept hat er entwickeln lassen. November 2020 um 09:43 Uhr bearbeitet. Seine Pläne für das Ferienresort hat Jagdfeld, der Wustrow nun öffnen ließ, übrigens nicht aufgegeben. Die Pläne reichen von der Nutzung für den Tourismus und den Bau von Eigentumswohnungen bis hin zum Zurück zur Natur als Öko-Ausgleichsfläche. Die Besitzer mussten keine Abgaben mehr entrichten und waren vom Hof- und Kriegsdienst befreit. Er ist 5 km lang und maximal 2,5 km breit. Dieser Teil ist abgesperrt und der Zugang untersagt, den Warnschildern zufolge wegen Gefährdung durch verbliebene Munition. Wustrow | Spezial-Aufklärungsbrigade der sowjetischen Streitkräfte GRU stationiert. 60 Jahre militärische Nutzung haben Spuren hinterlassen: Auf Wustrow wurden knapp 50 Tonnen Munition gefunden. Die Flakartillerieschule und der Luftwaffenübungsplatz beeinflussten das Leben in Alt Gaarz entscheidend. Sie unterstand direkt dem Stab der GSSD in Wünsdorf. Hier ist dank der Schaffenskraft des unter Adolf Hitler geeinten Volkes eine kleine Stadt entstanden, ein soldatisches Gemeinwesen, das in jeder Hinsicht als mustergültig angesprochen werden muß.“. In den 1970er-Jahren wurde in Rerik ein Ausbildungszentrum des Deutschen Turn- und Sportbundes gebaut. Die letzten Soldaten wurden im Oktober 1993 offiziell verabschiedet, der ehemalige Standort war im Mai 1994 endgültig geräumt. [7], „Auf dem rund 5000 Morgen großen Gelände der Halbinsel Wustrow ... herrscht heute regstes militärisches Leben ... Nicht weit vom ehemaligen Gutshof ... ist in verblüffend kurzer Zeit etwas ganz Neues und für Deutschland Einmaliges entstanden: die Flak-Artillerie-Schule. [14], Seit 1949 waren auf der Halbinsel auch Truppen der Baltischen Rotbannerflotte, Einheiten der Baltischen Südflotte und der 4. Die Sowjetarmee errichtet unter anderem Fahrzeug- und Lagerhallen, Baracken und Wachhäuser. Vorgelagert dem Ostseebad Rerik liegt die Halbinsel Wustrow - fast eine Insel, denn die Verbindung zum Festland wird nur durch eine ursprünglich nicht mehr als 50 Meter breite Landzunge gebildet. Aus den bebauten 100 Hektar in der alten Gartenstadt wollte er eine exklusive Siedlung gestalten, für Touristen und wohlhabende Senioren. Ein schweres Sturmhochwasser zerstörte das Gut am 10. Die Seeziele wurden mit einem Schiff auf die Ostsee hinausgeschleppt. Helmuth Otto v. Winterfeld verstarb 1694 und hinterließ 17 Kinder, die Halbinsel erbte Friedrich von Winterfeld, damals ein Major der dänischen Armee. hier mehr erfahren. Um mögliche Gegner über die Funktion des ehemaligen Flughafens zu täuschen, wurden über 20 Flugzeugattrappen aufgestellt. Die Herrschaft der Schweden dauerte bis 1803. Zwischen den 1930er und 1990er Jahren war die Halbinsel militärisch genutzt. Dann ging das Gut in der Mitte des 14. Diese daraus resultierenden gescheckten Schweine waren noch viele Jahre auf der Halbinsel präsent. Rückkauf der Halbinsel Wustrow durch das Land und Errichtung eines Naturpark´s mit Naturparkzentrum. mehr, Wer im Winter Ausflüge in die Natur unternehmen möchte, findet im Norden viele Ziele. Binsenbrink im Teterower See | In den folgenden Jahren wechselten die Besitzer häufig. [12], Die sowjetische Armee übte – ebenso wie vorher die Reichswehr – das Schießen auf bewegliche Luftziele. Den südwestlichen Abschluss der Halbinsel bildet ein Sandhaken, der etwa 4 km lange und wenige hundert Meter breite Kieler Ort. Nur in der Gartenstadt bleiben einige Häuser stehen. Zwischen Kieler Ort und Kirchmesse liegt die Wasserfläche Kroy. Peetscher See | Upahler und Lenzener See | Doch die Pläne scheiterten unter anderem am Widerstand der Stadt Rerik: Sie wollte verhindern, dass sich jeden Tag Tausende Autos durch die Stadt und über den schmalen Wustrower Hals wälzen und beschloss, die Halbinsel für den Autoverkehr zu schließen. Die gut 1.000 Hektar große Halbinsel an der Ostsee hat eine ziemlich lange Geschichte. [15], Auf der Halbinsel war die 2. Der Darß. Die geheimnisvolle Halbinsel Wustrow an der Ostsee. Bis dahin war das Gebiet regelmäßig von Panzern durchfahren und von Kampfflugzeugen überflogen worden.[17]. Halbinsel Wustrow Heeresstandortverwaltung. Über die sowjetische Besatzungszeit ist nur weniges überliefert. Neben den Schlafbaracken wurden verschiedene Gebäude zur Versorgung der Truppe, wie Küchen, Bäckerei, Speisesaal, Kartoffelbunker und ein Fleischlager, gebaut. Kaum ein Ort in Deutschland ist jagdlich so spannend wie diese verbotene Insel- tagaktives Schwarzwild, riesige Damwildrudel, diese Insel hat wirklich viel zu bieten. Letzte Station: Die Halbinsel Wustrow. April 1934 wurde aus einer 7,5-cm-Flak L/60 der erste Übungsschuss abgefeuert. „Es gibt keine schönere Lage für eine Ferienanlage“, sagt er. Die rund 1000 Hektar große Halbinsel Wustrow hat eine wechselvolle Geschichte. Der Firmensitz ist Düren und Disternich. Daraufhin sperrte der Eigentümer 2004 den Zugang und untersagte Führungen. 1838 wurde Neu Wustrow mit drei Erbpachthöfen gegründet. Spielball der Geschichte. mehr, Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. [18], Nach Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Bund und der Stadt Rerik wurde die gesamte Halbinsel schließlich im Februar 1998 an die heute in Düren ansässige Fundus-Gruppe von Anno August Jagdfeld verkauft. Mai 1945 wurde Wustrow von dem Stadtkommandanten Deckwitz kampflos an die sowjetischen Streitkräfte übergeben. Dem Mathias v. Oertzen wurde 1514 von den Herzögen Albrecht VII. Cossensee | [4] 1859 brach die Cholera aus, es erkrankten 30 Menschen, von denen fünf an den Folgen der Krankheit starben. Die Halbinsel Wustrow wird international zum Verkauf durch die TLG ausgeschrieben. und Heinrich V. das Recht zum Bau einer Windmühle verliehen. 1998 wird die Halbinsel an die Fundus-Gruppe von Anno August Jagdfeld verkauft, die … Von 20 B17-Bombern wurde einer (Nr. Ostseebad Rerik . Nach der Wende ziehen im Oktober 1993 die letzten russischen Soldaten ab. Ab 1933 entstehen auf Wustrow Häuser und Militäranlagen der Wehrmacht. Die Bäckerei war beispielsweise mit einer Mauer umgeben und wurde von zwei Posten bewacht. Es gibt wohl nur wenige Orte in Mecklenburg-Vorpommern, die so geheimnisumwittert sind wie die Halbinsel Wustrow bei Rerik. [1] Die Düne wurde gänzlich abgetragen. 1998 wird die Halbinsel an die Fundus-Gruppe von Anno August Jagdfeld verkauft, die die Insel schließlich sperrt. Am 2. Jahrhunderts mit der Halbinsel zusammenwuchs. Die Mühle wurde auf dem Wustrower Hals errichtet. Kontakt: Telefon: 038203-410-0 Telefax: 038203-410-41 E-Mail: info@ecw-wustrow.com. Gruber Forst | Zumindest zeitweilig wurden Funkeinrichtungen betrieben. Danach wurden die Geschütze durch Raketen ersetzt, an denen die Soldaten ausgebildet wurden. Das Areal wird von Nordost nach Südwest in drei Zonen gegliedert. Jahrhunderts auf die von Oertzen über. Baufällige Ruinen und Hohlräume sowie militärische Altlasten könnten Besuchern gefährlich werden. Freie Begehbarkeit auf ausgewiesenen Wegen. Der gesamte Gutshof brannte einige Jahre danach bis auf das neue Herrenhaus nieder. Sie ist vor allem durch die Wehrmacht und vom Sowjet-Militär in den Jahren zwischen 1933 bis 1993 geprägt. Bockhorst | Das ist aber nicht der Fall, denn der größte Teil Wustrows ist und bleibt Naturschutzgebiet und darf gar nicht betreten werden. Auch nach Abzug der Militärs blieb Wustrow für die Öffentlichkeit weitgehend unzugänglich. Zehlendorfer Moor, 54.08333333333311.55Koordinaten: 54° 5′ 0″ N, 11° 33′ 0″ O. Dieser Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Rostocker Illustrierte. Touristische Nutzung der Halbinsel Wustrow. Helmut August wurde 1724 ermordet, die Umstände sind nicht geklärt. DAS! Ein Teil ist bis heute erhalten und verfällt. Mathias v. Oertzen war der jüngste Landrat in Mecklenburg. Auch nach Abzug der Militärs blieb Wustrow für die Öffentlichkeit weitgehend unzugänglich. Maibachtal | Ob er damit Erfolg haben wird, ist ungewiss. Gegen Nordwesten fällt ihr Ufer steil ab. Die Halbinsel Wustrow ist das letzte große Filetstück mit Meerblick an der mecklenburgischen Ostseeküste. Seine Vision: Er würde gerne die New Yorker Hamptons nachzubauen. Am 6. Vertreten durch: Die ECW Entwicklungs – Compagnie Wustrow GmbH, ihrerseits vertreten durch die Geschäftsführer Anno August Jagdfeld, Hartmut Polzin, Philip Hayessen . Denn Wustrow ist ehemaliges Militärgelände. Ein Kindergarten und eine Schule für die jüngeren Kinder komplettierten die Anlage. ECW Entwicklungs-Compagnie Wustrow GmbH & Co. KG Kühlungsborner Strass 16 18209 Heiligendamm. Auch bei nationalen Übungen, wie Ozean 72 kamen die Einheiten zum Einsatz. Von dort aus gelangt man innerhalb kürzester Zeit auch zu den Städten Rostock und Wismar. Jahrhunderts bildete sich am Hals des Kieler Orts ein Durchbruch, der auf natürliche Weise offenbar nicht wieder versandet, so dass der Kieler Ort nun eine Insel ist.[1].