• Fehlermeldung: Autorisierung kann nicht gelöscht werden. Fehlermedlung ist "Error!Check Activation". Manchmal kann das Löschen Ihrer Autorisierung auch Übertragungs- oder Download-Probleme beheben. Der Kobo zeigt mir auch unter Einstellungen - Konto die Adobe-Autorisierung an. Die Meldung lautet: "Adobe Digital Editions 2.0 funktioniert nicht mehr" und unter Problemdetails weiter unten steht lapidar: "stopped working", hilft auch nicht wirklich weiter. Deaktivieren Sie die Autorisierung Ihres Computers: a. Drücken Sie Strg+Umschalt+D alle gleichzeitig. Ich habe alles versucht, was hier im Forum vorgeschlagen wurde. Ich kann sie aber vom Kobo aus auch nicht aktivieren. Dennoch kann es passieren, dass das betreffende Dokument in Adobe Digital Editions nicht korrekt angezeigt wird. Jeder Versuch, die Autorisierung in Bluefire aufzuheben, wird sofort quittiert mit der Fehlermeldung: "Autorisierung kann nicht gelöscht werden. Und nun bin ich auf die Experten gespannt! Löschen Sie die Datei sowohl aus Adobe Digital Editions als auch aus My Digital Edition (unter Meine Dokumente). Letzteres ist mir am Anfang zweimal passiert, danach nicht mehr. Hinweis: Wenn Sie Ihre Autorisierung löschen, werden alle E-Books, die Sie zuvor auf ADE heruntergeladen haben, nicht mehr funktionieren, da sie an die Autorisierung gebunden sind, die Sie zum Herunterladen verwendet haben. Adobe Digital Editions unterstützt den ISO-Standard 19005-1 (PDF/A). Öffnen Sie Adobe Digital Editions. Übrigens unabhängig davon, ob ich mich beim Passwort verschreibe oder nicht. Versuchen Sie es später erneut Lösung: Schließen Sie Ihre Adobe Digital Edition. Drücken Sie anschließend die Tasten WINDOWS (Fenstertaste) + R. Geben Sie dann in dem sich geöffneten Fenster „regedit“ ein und drücken Sie Enter. Ich habe folgendes Problem. Adobe Autorisierung aufgefallen, dass diese deaktiviert ist. Diskutiere ADE, Autorisierung kann nicht gelöscht werden, versuchen Sie es später noch mal im Adobe Digital Editions Forum im Bereich E- Book Formate & Software; Hallo Forum, neuerdings habe ich auf meinem unveränderten PC mit der ebenso unveränderten ADE 4.5.5 … Ich habe die aktuellste Version von Digital Edition installiert (4.5.1.). Ich benutze Windows 10 (64-Bit). Hallo! Wie das klappt, schauen wir uns nachfolgend kurz an. Eine simple De-Autorisierung eines angemeldeten Geräts bringt in einem solchen Fall leider nichts. Adobe Digital Edition 4.5- PC lässt sich nicht autorisieren. Dummerweise ist der Reset nicht mit einem einfachen Klick in Adobe Digital Editions (ADE) selbst zu erledigen, sondern bedarf der Kontaktaufnahme mit dem Support des US-Unternehmens. Ich habe meinen Rechner und den Kobo glo bei Adobe Digital Editions (ADE) angemeldet und autorisiert. Ich habe wie gesagt die Autorisierung gelöscht, aber auch keine neue ID eingetragen, weil ich nur auf dem PC das Buch lesen wollte. Ich benutze Adobe Digital Editions, und habe mir ein neues EBook gekauft, dass sich mit dem Programm nicht öffnen lässt. Versuchen Sie es später erneut." Welche PDF-Sprachprofile werden von Adobe Digital Editions unterstützt? Was mache ich falsch? Als ich das heute vormittag erneut versuchte, da ich eine Benachrichtigung über ein vorbestelltes Buch in der Email hatte, konnte ADE 2.0.1.0 nicht gestartet werden. Übrigens habe ich - aus Verzweiflung - mehrmals die USB Verbindung zum Kobo kurz gekappt und dann erschien immer für Sekunden ein Verbindungsfenster, dass sofort wieder verschwunden ist. Vergewissern Sie sich, dass Datum und Uhrzeit auf Ihrem eReader richtig eingestellt. Danke im Vorraus! Von VOEBB 24 geliehene Bücher kann ich auf dem PC lesen, aber der Kobo verweigert mir das Buch mit dem Hinweis, dass das DRM nicht durch meine Adobe-ID autorisiert ist.